Errichtung der Sonnenschule im Areal des Berthakrankenhauses

Durch einen Antrag der SPD Bezirksfraktion wird das Immobilien-Management Duisburg (IMD) aufgefordert, unverzüglich mit dem Klinikum Duisburg Verhandlungen zur Errichtung der Sonnenschule auf der Stiftungsfläche des ehemaligen Bertha Krupp Krankenhauses aufzunehmen.
Sollten diese Verhandlungen kurzfristig nicht möglich sein, sollte die Schule auf den angrenzenden Flächen, die im Besitz der Stadt Duisburg sind, errichtet werden.

Die Erschließung könnte über die bereits vorhandene Erschließung durchgeführt werden. Beide Maßnahmen sollten mit dem Ziel der kurzfristigen Umsetzbarkeit erfolgen.

Es ist hier Eile geboten, da der Übergangszustand für die Sonnenschule und vor allem deren Kinder dauerhaft so nicht länger hingenommen werden kann. Des weiteren ist es sinnvoll, die Beschulung im gleichen Areal durchzuführen und nicht erschwerte Wege in Kauf nehmen zu müssen, zumal entsprechende Flächen für die Errichtung dieser Schule auf dem Areal des Berthakrankenhauses oder auf angrenzenden Flächen vorhanden sind