Heute ist der 20.3.2019 Kontakt | Impressum

Das Projekt „Generationsübergreifendes Wohnen“ in Rumeln feiert Richtfest

Von SPD Ratsherr Manfred Krossa (15.04.2016)
Im Rahmen eines Volkshochschulkurses hatte sich ein Verein gegründet, welcher sich zum Ziel gesetzt hatte, „Generationsübergreifendes Wohnen“ zu realisierten. Ein langer und dorniger Weg lag vor den Vereinsmitgliedern. Eine Fläche war zu suchen, ein Architekt zu finden und die für Laien oft unübersichtlichen Regeln zur Bauplanung zu stemmen. Nachdem mit der Fläche der ehemaligen Kirchfeldschule in Duisburg Rumeln-Kaldenhausen ein Bauareal gefunden war, konnte der Verein W.I.R. „Wohnen in Rumeln“ mit der konkreten Planung beginnen.
Mit dem Spar- und Bauverein Friemersheim gelang es, einen kompetenten Partner zu gewinnen, der die nötige Erfahrung zur Gestaltung und Umsetzung von Bauprojekten in dieser Größenordnung besitzt. Die Wartezeit ging mit der öffentlichen Bürgeranhörung zu Ende. Das Bauprojekt nahm konkrete Formen an und die Grundsteinlegung war dann der Einstieg in die Verwirklichung.
Nun standen die Gebäude im Rohbau an der Ecke Friedhofsallee und Kirchfeldstraße bereit zum Richtfest. Herr Vornweg, Vorstand vom Spar- und Bauvereins Friemersheim und Maren Walla-Kaufmann, Sprecherin des Vereins W.I.R. begrüßten die Gäste zum Richtfest und erläuterten, welche Gedanken in den Planungen zum Generationsübergreifendes Wohnen“ stecken. Die Grußworte der Stadt Duisburg überbrachte der SPD Bürgermeister Manfred Osenger.
Mit vielen guten Wünschen bedacht konnte dann der Polier die Formel zum Richtfest sprechen – natürlich gut geölt mit dem flüssigen Korn, welcher bei solchen Anlässen nicht fehlen darf.

Richtfest des Projekts „Generationsübergreifendes Wohnen“ in Rumeln-Kaldenhausen

Richtfest
Die Gäste des Richtfests sammeln sich
Richtfest
In verschiedenen Gruppen wird das Projekt diskutiert
Richtfest
Dietmar Vornweg (rechts) und Maren Walla-Kaufmann (links) eröffnen das Richtfest
Richtfest
Der Richtkranz ist gut sichbar angebracht
Richtfest
SPD Bürgermeister Manfred Osenger überbringt die Grüße der Stadt Duisburg
Richtfest
Der Polier spricht die Richtfest-Formel
Richtfest
Die Gäste lauschen den Ausführungen des Poliers