Heute ist der 15.12.2017 Kontakt | Impressum

Rheinhauser Bezirksvertreter in den Duisburger SPD Fraktionsarbeitskreisen

AK1: Finanzen/Personal

Marcus Mellenthin

AK2: Schule/Integration

Marcus Mellenthin

Astrid Hanske

AK3: Sport

Marcus Mellenthin

Hans Medewitz

AK4: Jugend/Soziales/Gesundheit

Marcus Mellenthin

Hannelore Behrendt-Bliß

(Kümmerin)

AK5: IMD/Planung

Marcus Mellenthin

Karin Hanske

AK6: Entsorgung/Umwelt

Marcus Mellenthin

Bruno Hensellek

AK7: Kultur

Marcus Mellenthin

Bettina Theisejans

Winfried Boeckhorst (Kulturausschuss)

Die Bezirksvertretungen – “Politik vor Ort”

“Politik vor Ort” – das ist die Aufgabe der Bezirksvertretungen; in jedem der 7 Stadtbezirke gibt es eine. Die Bezirksvertretungen sorgen für mehr Bürgernähe in der Kommunalpolitik, denn viele Anliegen der Bürgerinnen und Bürger betreffen ihren engeren Lebensbereich. Da fehlt z. B. eine Fußgängerampel, zusätzliche Radwege sollen gebaut werden oder es geht um den Sport auf der Bezirkssportanlage.In allen Fällen kann sich die Bezirksvertretung einschalten. Vieles kann sie selbst entscheiden; so hat es der Gesetzgeber gewollt. In anderen Fällen kann sie dem Rat oder seinen Ausschüssen Anregungen geben und Vorschläge machen.

Außerdem muss der Rat die Bezirksvertretung in allen wichtigen Angelegenheiten des Bezirks vor einer Entscheidung hören. Die Bezirksvertretungen haben also die Möglichkeit, verstärkt die Interessen der einzelnen Stadtteile gegenüber dem Rat zu vertreten.In der „Bezirkssatzung“ hat der Rat detailliert die den Bezirksvertretungen

vom Gesetzgeber übertragenen Aufgaben konkretisiert und gegenüber den Aufgaben des Rates und des Oberbürgermeisters abgegrenzt.In Duisburg haben die 7 Bezirksvertretungen jeweils 19 Mitglieder. Sie tagen in der Regel öffentlich unter dem Vorsitz des Bezirksbürgermeisters bzw. der Bezirksbürgermeisterin.